Sicherheit zum Anlehnen: Unsere Schutzbügel bieten Fahrradfahrerinnen die Möglichkeit, das Citybike bequem abzustellen und gegen Diebstahl zu sichern. Gleichzeitig schaffen Sie mehr Struktur auf den Wegen Ihrer Kommune. Funktionalität mit Zusatznutzen – besser geht´s nicht. Gerne beraten wir sie über die Möglichkeiten, wie Sie Schutzräume mit diesem Plus in ihrer Stadt entstehen zu lassen.

Anfahrschutz: Anfahrschutzvorrichtungen dienen dazu, Fahrzeuge oder Maschinen vor Beschädigungen durch unbeabsichtigtes Anfahren zu schützen. Sie werden oft an Gebäuden, Parkplätzen, Lagerhallen oder anderen Stellen installiert, an denen ein Zusammenstoß wahrscheinlich ist.

Rammschutz: Ähnlich wie der Anfahrschutz, bezieht sich der Rammschutz auf Vorrichtungen, die dazu dienen, Fahrzeuge oder andere bewegliche Objekte vor Zusammenstößen oder Stößen zu schützen.

Regalschutz: Regalschutz besteht aus speziellen Vorrichtungen, die Regale in Lagerhallen oder Geschäften vor Beschädigungen durch Gabelstapler, Wagen oder andere Transportmittel schützen. Sie reduzieren das Risiko von Unfällen und tragen zur längeren Lebensdauer der Regale bei.

Rohrschutz: Rohrschutzvorrichtungen werden um Rohrleitungen oder andere empfindliche Strukturen installiert, um sie vor Beschädigungen oder Stößen zu schützen. Dies ist besonders wichtig in Industrieumgebungen, in denen Rohrleitungen exponiert sein können.

Säulenschutz: Säulenschutzvorrichtungen werden um Säulen oder Stützpfeiler angebracht, um sie vor Kollisionen mit Fahrzeugen oder anderen Objekten zu schützen. Dadurch wird die strukturelle Integrität der Säulen erhalten und die Unfallgefahr reduziert.

Wandschutz: Wandschutzvorrichtungen, auch als Stoßleisten bekannt, werden an Wänden montiert, um sie vor Schäden durch Möbel, Wagen oder andere Gegenstände zu schützen. Sie sind oft in engen oder viel frequentierten Bereichen wie Fluren, Einkaufszentren oder Krankenhäusern zu finden.

Schutzprofile: Schutzprofile sind meist aus widerstandsfähigen Materialien gefertigte Schienen oder Leisten, die an verschiedenen Stellen zum Einsatz kommen können. Sie bieten Schutz vor Stößen, Kratzern und anderen Arten von Beschädigungen und werden oft in industriellen Anwendungen oder auch im Baugewerbe verwendet.

Diese Schutzvorrichtungen sind alle darauf ausgelegt, Schäden an Objekten oder Strukturen zu verhindern und die Sicherheit in verschiedenen Umgebungen zu erhöhen. Sie kommen in einer Vielzahl von Bereichen zum Einsatz, in denen Unfälle oder Kollisionen auftreten könnten.