Verkehrszeichen 290.1 Beginn eines eingeschränkten Haltverbots für eine Zone - 600x600 2 mm RA1

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Wochen

Bauart
Beschichtung
Reflexionsklasse
VZ-Größen-Nr
VZ-Seitenlänge

36,40 €*

Produktnummer: 122182-001
Optionen
Teile diese Konfiguration

Erleichtern Sie den Verkehrsfluss mit dem Verkehrszeichen 290.1

Beginn eines eingeschränkten Haltverbots für eine Zone - Klarheit und Sicherheit im Straßenverkehr

Das Verkehrszeichen 290.1 ist ein unverzichtbares Hilfsmittel, um den Verkehrsfluss zu regulieren und die Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten. Es signalisiert den Beginn einer Zone, in der das Halten länger als drei Minuten untersagt ist. Kurzes Ein- und Aussteigen sowie zügiges Be- und Entladen des Fahrzeugs sind jedoch erlaubt. Parken ist in dieser Zone nicht gestattet.

Verkehrszeichen-Nummer: 290.1

Bedeutung: Beginn eines eingeschränkten Haltverbots für eine Zone

Material: Aluminium

Erhältlich mit folgenden Abmessungen: 600 x 600 mm, 750 x 750 mm und 840 x 840 mm

Folien der Reflexionsklassen: RA1 und RA2

Erhältlich in den Bauformen: 2 mm, 3 mm, Alform und Randform

Verfügbare Bohrungen: ohne, IVZ I = 70 mm, IVZ II und für IVZ III = Rahmen

Rückseite grau lackiert in RAL 7043:

Sonderanfertigungen auf Anfrage:

Bauart: 2 mm
Beschichtung: ohne
Reflexionsklasse: RA1
VZ-Seitenlänge: 600x600
~ Optionen: Bohrbild: ohne, IVZ I , IVZ II, IVZ III / QR-Code

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.